Du findest mich auch auf Facebook:
Click

Sonntag, 6. April 2014




Blumensocken

Material:
4fach-Garn in weiß, grün und einer Farbe Eurer Wahl (hier rot)
Nadelspiel 2,5
Gute Nerven :)

Los geht's mit der Maschenaufnahme 64 Stück - macht 16 pro Nadel.
Wir stricken ein Bündchen in Rot mit 2 re/2 li, das Ganze 12 Runden.

Weiter geht's mit:

5 Runden weiß
---------------------
1 Runde rot
1 Runde grün
1 Runde rot
---------------------
5 Runden weiß
 
ACHTUNG, Nerven bewahren, es folgt das Blumenmuster. Ein Geraffel, kann ich Euch sagen!
Legende zum Blumenmuster: r=Rot, w=Weiß, g=Grün

w w w g w w w g
w w g  g  g w w g
w g  g  g  g g  w g
g  g w  g w g  g w
g w w  g w w g w
w w w r w w w r
w w  r  r  r w w r
w  r  r  r  r  r w w
w  r  r  r  r  r w w 
w  r  r w r  r w w
w r w w w r w w


5 Runden Weiß
---------------------
1 Runde Rot
1 Runde Grün
1 Runde Rot
---------------------
5 Runden Weiß
12 Runden Rot 2 re/2 li





Euer Werk müßte jetzt so aussehen - siehe oberes Bild.

Es folgt nun die Ferse Eurer Wahl in Rot.

Der Fuß beginnt mit 
5 Runden Rot      )
5 Runden Weiß   )  diese 3 Farbblöcke 3 Mal wiederholen
5 Runden Grün   )


Sieht es schon so aus? Dann ist gut!

Spitze
Liegt der Fuß hinter Euch, bitte noch eine Runde Rot darüber und mit der Abnahme kann begonnen werden.




So, Ihr habt es geschafft - Glückwunsch! War doch gar nicht so schwer ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen