Du findest mich auch auf Facebook:
Click

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Cover-Muster des Strickbuches 

"Gemütliche Socken stricken"

von Beate Hilbig


Nadelspiel 3,0
Gesamtmaschen: 56

Garn von Color Garden "Steingarten"


Bündchen: 15 Runden 1 re/1 li



Schaft: 25 Mal den Mustersatz




Käppchenferse






Fuß: 28 Mal den Mustersatz.

Spitze

Samstag, 25. Oktober 2014


Rippensocken
Muster gesehen bei Ute Rehner - danke!

Größe 37

Garn: Merino High Twist, gefärbt von Astrids Wollstübchen.
Nadelspiel: 2,5

60 Gesamtmaschen




Bündchen: 10 Runden 2 li/ 3 re

Muster (teilbar durch 5):

1. Reihe: 2 li, 1 re. verschränkt, 1 re, 1 re. verschränkt
2. Reihe: 2 li, 1 re. verschränkt, 1 li, 1 re. verschränkt






Den Mustersatz (1. und 2. Reihe) habe ich 20 Mal gestrickt.




Ferse:
Doppelte Käppchenferse mit versetzten Maschen.


Fuß:
Glatt rechts.


Freitag, 24. Oktober 2014

Stino's

Nadelspiel 3,5
Wolle: G-B Jil
Größe 37


Bündchen: 50 Runden 2re/2 li



Käppchenferse.

Für den Fuß ebenfalls 50 Runden glatt rechts.

Montag, 20. Oktober 2014

Stinos
Größe 37

Nadelstärke: 2,5
Merinogarn: "Es grünt so grün", gefärbt von Stricklilly's bunte Wolle
60 Gesamtmaschen
Schaft: 2 rechts/2 links





Normale Käppchenferse



Fuß in glatt rechts









Donnerstag, 16. Oktober 2014

Wellenmuster

Schoppel: Zauberball "Durch die Blume" (Magic Ball)

Einfach und schnell.
Maschenzahl durch 3 teilbar.



Muster:

3 Runden: 3 re/3 li
3 Runden: re
3 Runden: 3 li/3 re
3 Runden: li





Pattern Wellenmuster:

3 rounds: 3k/3p
3 rounds: k
3 rounds: 3p/3k
3 rounds: p

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Veggen

Nadelspiel 3,0

Wolle:
- Blau von Supergarne
- Weiß von Schöller+Stahl

60 Gesamtmaschen

Muster (deutsch): http://www.ravelry.com/patterns/library/veggen





Bündchen: 10 Runden 2 re./2 li.



Stand nach einem kompletten Mustersatz.


Normale Käppchenferse


Ich habe beschlossen, das Muster am Fuß fortzusetzen. Zu beachten ist nur, dass der weiße Wollrest noch ausreicht.

Wenn ich mir den Schaft so anschaue, muß ich unweigerlich an "kalten Hund" oder "Lukullus" denken ;) .









Anstatt weiß als 2. Farbe wäre auch Verlaufsgarn schön.




Sonntag, 12. Oktober 2014


Tuovi's Herbstsöckchen

Wolle von Schoeller & Stahl


Nadel 3,0
56 Gesamtmaschen
Kein Bündchen.

Muster:
1. Runde: 2 re/2 li
2. Runde: 2 re zusammen/2 li
3. Runde: 1 re, 1 U, 2 li
4.u.5. Runde: 2 re/ 2 li


1. R: k2/p2
2. R: k2tog., p2
3. R: k, YO, p2
4.+5. R: k2/p2


1. Kers: 2 oik ja 2 nurj
2. Kers: 2 oik yht ja 2 nurj
3. Kers: 1 oik, langankierto  ja 2 nurj
3.+4. Kers: 2 oik ja 2 nurj












Käppchenferse




Mini-Kaffeebohne

Gesamtmaschen: 36
Muster: Kaffeebohnenmuster
Nadelspiel 3,0
Restarn







Samstag, 11. Oktober 2014

Frankfurter Kranz

selbst gemacht :)





Babysocken


Restgarn

Nadelspiel (Needle) 3,0 und 3,5

Bündchen: 20 Runden 2 re/2 li  (20 rounds 3k/2p)
Ferse (heel)
Fuß: 12 Runden im Muster oder glatt rechts (feet: 12 rounds of the pattern or knit)
Spitze


Einfach glatt rechts, 24 Gesamtmaschen, 2 Trachtenknöpfe
Only knit, 24 stitches, 2 buttons



Wolle von Lana Grossa "Merino Big superfein"

Kleines Perlmuster, 24 Gesamtmaschen, 2 Herzknopf
pattern: 1. R: 1k/1p; 2. R: 1p/1k
24 stitches
2 buttons



Mittwoch, 8. Oktober 2014


Rippensocken

(gesehen bei R. Stegelitz - wunderschöne Socken)

Nadelspiel: 2,5
Wolle von Buttinette

Muster teilbar durch 6

Muster:

http://static.chefkoch-cdn.de/ck.de/forumuploads/44/353963/6102179/risei_Rippenmuster.pdf

Gesamtmaschen: 60

Bündchen: 15 Runden 1 re/1 li




Den Mustersatz habe ich 20 Mal gestrickt.



Käppchenferse auf Nadel 1 und 4.

Den Fuß habe ich glatt rechts gemacht,


Fazit: Einfaches Muster, aber mit 3er Nadeln fände ich es besser. Vielleicht sollte ich es erneut versuchen mit 6fach-Garn und 12 Maschen pro Nadel.









Samstag, 4. Oktober 2014

Himmelsleiter


Wolle von Schöller & Stahl

Nadelspiel: 3,0
60 Gesamtmaschen

Muster/Pattern:

Deutsch
1.u.2. Rd: 3 re, 9 li
3.u.4. Rd: 3 re, 2 li, 5 re, 2 li

Englisch
1.+2. rd: k3, p9
3.+4. rd: k3, p2, k5, p2

Finnisch
1.+2.: 3 o, 9 n
3.+4.: 3 o, 2 n, 5 o, 2 n

Bündchen: 3 Runden 1 re/1 li










Der Schaft ist geschafft. Mit dem Muster kann man seine Länge gut variieren.

Den Fußteil strickte ich über die 3. und 4. Nadel wegen des Musters.






Käppchenferse und weiter gehts zum Fußteil.



Fazit: Die Wolle ist Klasse - keine Knubbel, Knötchen oder dünne Stellen. Das Muster ist einprägsam, also auch für "unterwegs" geeignet. Weil das Muster einfach ist, ist es auch anfängertauglich.

Nachschub










Mittwoch, 1. Oktober 2014

Binsenmuster

Nadelspiel 3,0 und 1 Hilfsnadel

56 Maschen
Wolle: Pro Lana Neon

Muster-PDF: https://www.facebook.com/groups/228141107312622/       (Rezeptbörse)
oder siehe unten

Bündchen: 12 Runden 2 re/2 li









Nach 3 kompletten Mustersätzen sieht es so aus.


Es folgt die Käppchenferse.
Den Fuß stricke ich glatt rechts.



Achtung:
Das Muster ist hoch im Wollverbrauch - lieber etwas mehr Garn bereitlegen ab Größe 39!
Je weniger dunkle Farben, desto einfacher wird es später.
Es eignet sich am besten Wolle mit langem Farbverlauf.
Die Länge des Schaftes dehnt sich später nicht, wer einen langen Schaft haben möchte, muss fleißig sein! 

Nach dem Bündchen 12 Runden rechte Maschen.
13. Runde: Auf der Sockeninnenseite mit der Hilfsnadel 9 Runden nach unten zählen und dort die nächsten 7 Querfäden aufnehmen. Hilfsnadel und Arbeitsnadel  gemeinsam abstricken und danach die restlichen 7 Maschen auf der Arbeitsnadel rechts. 
Auf den restlichen 3 Nadeln wiederholen.
Zur besseren Orientierung jetzt einen Hilfsfaden legen und erneut 12 Runden glatt rechts stricken.
Das Muster wird nun versetzt. Die ersten 7 Maschen rechts, danach mit der Hilfsnadel 9 Reihen nach unten usw.