Du findest mich auch auf Facebook:
Click

Samstag, 18. Juli 2015

Restgarn-Socken


Geht es Dir genauso? Zig kleine oder größere Restknäuel liegen überall herum. 
Darum gibt es jetzt Restgarn-Socken

Wolle: Sockengarn-Überbleibsel
Nadelspiel: 2 Stück á 3,0
Gesamtmaschen: 60 oder je nach Wunsch

Bündchen: 
10 Runden 2 re/2 li

Muster: 

Farbe I: 6 Runden re
Farbe I: 1 Runde 2 re. zus., 1 U

Farbe II: 6 Runden re
Farbe II: 1 Runde 2 re. zus., 1 U

etc.


Die Wollreste nehmen nicht wirklich ab. Könnte wohl noch 10 Paar Reste-Socken in Größe 46
stricken, so viel hat sich angesammelt.


Das Vernähen der Fäden wird wohl eine längere Angelegenheit.



Kommentare:

  1. Hallo,

    ich mach eine Patchworkdecke aus den Resten. Aber an der stricke ich weiter wenn es kühler wird.

    Viele Grüße
    Fiene

    AntwortenLöschen
  2. Patchworkdecke gefällt mir sehr gut! Schick doch mal ein Bild, Fiene. :)

    AntwortenLöschen