Du findest mich auch auf Facebook:
Click

Donnerstag, 29. September 2016

Ash Socks



6fach-Wolle von Supergarne
48 Gesamtmaschen
Nadelspiel 3,5

Bündchen:
10 Runden 1 re verschränkt, 1 li

Grundlage des Musters hier ist ASH SOCKS.

Meine Abwandlung wegen der 6fach-Wolle:

Zu Beginn nur 3 Runden rechts, danach weiter bis Runde 15 (Runde 3 - 15).

Die erste Masche und die letzten beiden habe ich weggelassen, also Maschen 2 - 13 gestrickt 
(= 12 Maschen pro Nadel).

Die rechten Maschen auf Position 8, 10 und 12 habe ich rechts verschränkt gestrickt.


3 x den Mustersatz für den Schaft.
Einfache Käppchenferse.





3,5 x den Mustersatz für den Fußteil.

Fazit:
Wenn ich wieder im Besitz von unifarbener 4fach-Wolle bin, werde ich es noch mal stricken -
sozusagen originalgetreu. 

Sonntag, 25. September 2016

Männerangelegenheiten



Männersocken stricken ist langwierig und öde - meistens keine Muster und nur dröge 
Farben. 

Aber die Nachfrage ist groß und ich beuge mich dem Wunsch wie jedes Jahr (seufz).


6fach-Garn
Nadelspiel 3,5
48 Gesamtmaschen


60 Runden 2 re/2 li für den Schaft.
Doppelte Ferse.
50 Runden glatt rechts für den Fußteil.



6fach-Wolle von Supergarne
Muster: Nautilus I




Das Muster findet ihr auch in diesem Blog.
Die Gummibärchen haben den Fototermin leider nicht überlebt. ;)


Nautilus I

Muster (durch 4 teilbar):
1. R.: 1 re abheben, 3 re
2. R.: re
3. R.: 1 re abheben, 3 re
4. R.: re
5. R.: 1 re, 3 li

Pattern:
1. R.: slip 1 knitwise, k3
2. R.: knit
3. R.: slip 1 knitwise, k3
4. R.: knit
5. R.: k1, p3

Finnish:
kierros 1: *nosta 1 silmukka neulomatta, neulo 3 silmukkaa oikein* toista koko kierros
kierros 2: neulo koko kierros kaikki silmukat oikein
kierros 3: kuten 1. kierros, eli *nosta 1 silmukka neulomatta, neulo 3 silmukkaa oikein* toista koko kierros
kierros 4: kuten 2. kierros, eli neulo kaikki silmukat oikein.
kierros 5.: neulo *1 silmukka oikein, neulo 3 silmukkaa nurin* toisto koko kierros





Männersocken
6fach-Garn
48 Gesamtmaschen

Größe 43

Muster: 3 rechts/1 links










Freitag, 23. September 2016

Allerlei






Babysöckchen im Halbpatent in 4fach-Wolle.

Kindersöckchen in 4fach-Wolle.

Herrensocken Größe 42 in 6fach-Wolle.


Dienstag, 20. September 2016

Resori


60 Gesamtmaschen
Nadelspiel 2,5
Wolle von Supergarne

Bündchen:
5 Runden 2 re/2 li

Muster:
1. R.: 3 re, 2 li
2. R.: 3 re, 2 li
3. R.: 1 U, 1 re abheben, 2 re zusammen und die abgehobene Masche darüber, 1 U, 2 li
4. R.: 3 re, 2 li




15 x den Mustersatz für den Schaft.
14. Mustersatz in weiß.


Doppelte versetzte Ferse.


16 x den Mustersatz für den Fußteil.
Spitze.



Fazit:
60 Maschen sind völlig ausreichend für ein "starkes" Bein. Das Muster ist sehr elastisch.
16 Mustersätze am Fußteil reichen für Größe 39/40.
Das Muster ist einfach und schnell einprägsam. 

Samstag, 17. September 2016

Kullerchen-Muster



6fach-Garn von Supergarne
Nadelspiel 3,5
48 Gesamtmaschen


Bündchen:
15 Runden 2 re/2 li

Mustersatz für 12 Maschen á 10 Runden

In 4fach-Garn hat mir das Muster nur bedingt gefallen. Persönlich finde ich, dass das Muster 
in 6fach-Garn besser herauskommt.



 4 Mustersätze für den Schaft.



Käppchenferse.


Fazit: Ich liebe dieses Muster! Zu Beginn in der ersten Musterrunde hatte ich ein Problem 
mit dem "Langziehen der 5. Masche". 
Entgegen meiner Annahme zieht
das Muster den Schaft nicht allzu sehr zusammen.





Donnerstag, 15. September 2016

Drops-Muster 155-13



63 Gesamtmaschen
Nadelspiel: 2,5
Wolle von Etherische Öle

Alles nach Vorschrift gestrickt - schönes "Wellen-Bündchen" - die Wolle ist klasse - das Muster
ist sofort einprägsam. 



6 x den Mustersatz für den Schaft und ebenso für den Fußteil.
Beim Fußteil habe ich jeweils zu Beginn und als letzte Masche eine Masche links gestrickt.




Fazit:
Ob meine Kombination Muster ./. Wollfärbung richtig war, lasse ich mal dahingestellt sein.
Ein Mustersatz über 9 Maschen macht mich nicht froh.



Montag, 5. September 2016

"Spur"




Wolle von Supergarne
Nadelspiel 2,5
Gesamtmaschen zu Beginn: 64


Bündchen: 
15 Runden 2 li, 2 re

Muster:
1. Runde des Mustersatzes - Nadel 4 - die letzten beiden Maschen zusammenstricken. Das Muster ist durch 9 teilbar, daher dieser Schritt.




Nach 6 Mustersätzen die verstärkte, nicht versetzte Ferse.


7 Mustersätze für den Fußteil.
Vor dem Spitzenbeginn die Maschen ordnen.




Fazit:
Das Muster ist elastisch, das sollte man einplanen. Dass das Muster durch 9 teilbar ist, ist nicht von
Vorteil, aber machbar.
Mir hat es Spaß gemacht.




 Hier das Muster mit schwarzem Garn.



Blütenblatt-Muster


Bild oben:
Zauberball "Durch die Blume"
Nadelspiel: 4,0
32 Maschen


Bild unten:
Wolle von Atelier Zitron
Nadelspiel 3,5
35 Maschen




Resteverwertung