Du findest mich auch auf Facebook:
Click

Sonntag, 19. Januar 2020

Die doppelte Käppchenferse

Doppelte Fersen sind einfach Fersen mit Hebemaschen/Halbpatent, 
verlängern aber die Lebensdauer eines Strumpfes deutlich.

Hier 5 Möglichkeiten:


Doppelte, versetzte Käppchenferse

Die doppelte, versetzte Käppchenferse stricke ich so:

Alle Maschen von Nadel 3 und 4.
1. Hinreihe: 3 links, 1 re abheben, 1 re im Wechsel, die letzten 3 Ma links
1. Rückreihe: 3 re, alle Ma li, die letzten 3 Ma re
2. Hinreihe: 3 li, 1 re, 1 re abheben im Wechsel, die letzten 3 Ma li
2. Rückreihe:  3 re, alle Ma li, die letzten 3 Ma re
Diese Hin- und Rückreihen wiederholen.
Nicht nur die Fersenwand, auch das Käppchen so stricken!




Doppelte, nicht versetzte Käppchenferse mit verschränkten Maschen

Die doppelte, nicht versetzte Käppchenferse mit re verschränkten Maschen stricke ich so:
Alle Maschen von Nadel 3 und 4.
Hinreihe: 3 links, 1 re abheben, 1 re verschränkt im Wechsel, die letzten 3 Ma links
Rückreihe: 3 re, alle Ma li, die letzten 3 Ma re
Diese Hin- und Rückreihe wiederholen.
Nicht nur die Fersenwand, auch das Käppchen so stricken!





Doppelte, nicht versetzte Käppchenferse

Die doppelte, nicht versetzte Käppchenferse stricke ich so:

Alle Maschen von Nadel 3 und 4.
 Hinreihe: 3 links, 1 re abheben, 1 re im Wechsel, die letzten 3 Ma links
Rückreihe: 3 re, alle Ma li, die letzten 3 Ma re
Diese Hin- und Rückreihe wiederholen.
Nicht nur die Fersenwand, auch das Käppchen so stricken!





Käppchenferse mit verschränkten Maschen

Die Käppchenferse mit verschränkten Maschen stricke ich so:

Alle Maschen von Nadel 3 und 4.
 Hinreihe: 1 re verschränkt, 1 li im Wechsel
Rückreihe: alle Maschen stricken wie sie erscheinen
Diese Hin- und Rückreihe wiederholen.
Nicht nur die Fersenwand, auch das Käppchen so stricken!





Doppelte, nicht versetzte Käppchenferse mit vorgelegtem Faden

Die doppelte, nicht versetzte Käppchenferse mit vorgelegtem Faden
stricke ich so:

Alle Maschen von Nadel 3 und 4.
 Hinreihe: 3 links, 1 re abheben mit Faden vor der Nadel, 1 re im Wechsel, 

die letzten 3 Ma links
Rückreihe: 3 re, alle Ma li, die letzten 3 Ma re
Diese Hin- und Rückreihe wiederholen.
Nicht nur die Fersenwand, auch das Käppchen so stricken!

Samstag, 2. November 2019

Kalevala Socks



Gesamtmaschen: 64
Wolle von Comfort
Nadelspiel 2,5

Bündchen: 
16 Runden 2 re/2 li




4 x den Mustersatz für den Schaft.



Käppchenferse



Fuß glatt rechts

Fazit:
Tolles Muster. Nicht zu kompliziert. Der lange Schaft und der Fuß in glatt rechts machen den Strumpf so apart, harmonisch und stimmig.




No Name Socks


60 Gesamtmaschen
Wolle von Rödel Cotton Stretch
Nadelspiel 2,5


Bündchen: 
20 Runden 2 re/2 li

Bündchen

2 x den Mustersatz für den Schaft

Ferse
Ferse:
Über die Nadeln 3 und 4.
Die Ferse habe ich in der Hinreihe so gestrickt, wie Runde 24. Die Rückreihe wie die Maschen erscheinen, aber rechte Maschen, anstatt rechts verschränkt.


Ansicht von vorn

Bei  der Maschenaufnahme nach fertigstellen der Ferse musste ich eine Masche von der Fersenwand "klauen" damit mein Muster wieder komplett ist.






Fazit:
Englische Anleitung, aber nicht schwer. Im Original wird Toe up gestrickt. Das habe ich nicht und es schadet dem Gesamtbild nicht.
Außerdem wurde das Original mit 68 Maschen gefertigt.
Mir gefällt das Muster richtig gut!

Donnerstag, 31. Oktober 2019

Socktober 2


60 Gesamtmaschen
Nadelspiel 2,5
Wolle von Woll Butt "Rothenburg"
Größe 39


Bündchen:
15 Runden 2 re/2 li


2 mal den Mustersatz für den Schaft.
Käppchenferse.


2 mal den Mustersatz und zusätzlich Runde 1- 8 für den Fußteil.
Spitze. Schon fertig!


Gestrickt 12/2015


Fazit:
Der Mustersatz über 20 Maschen ist auf der einen Seite schön, aber auf der anderen Seite ziemlich blöd, weil das Muster dann so unflexibel ist. ABER das Muster ist so bezaubernd, dass man darüber hinwegsehen kann.
Unifarbene oder Verlaufswolle eignen sich hervorragend dafür!
Und auch für Mützen läßt sich das Muster nutzen.


Dienstag, 22. Oktober 2019

Mokamami



64 Gesamtmaschen
Nadelspiel 2,5
Wolle von Buttinette "Jena"

Bündchen:
20 Runden 2 re/2 li

5,5 x den Mustersatz für den Schaft



Doppelte versetzte Käppchenferse.


6,5 x den Mustersatz für den Fuß.



Spitze dran.
Fertig!

Fazit: Cooles Muster, nur dass die Anzahl des Mustersatzes so starr ist, ist blöd.

Donnerstag, 3. Oktober 2019

Oma Krause


64 Gesamtmaschen
Wolle: Woll Butt "Sunnyvale"
Nadelspiel 2,5

Bündchen:
10 Runden 2 re/2 li



20 x den Mustersatz plus2 Runden rechts.
Käppchenferse.
65 Runden glatt rechts für den Fußteil.
Spitze dran. Fertig.

Fazit:
Einfaches, unkompliziertes Muster.